GEBURTSTAG !

Von  meiner  Seite  mal    vielen Dank  für  die  Glückwünsche . So  ein Geburtstag ist auch  immer  wieder  mal  ein  Anlass zurück zuschauen auf  30 - 40Jahre  Laufsport. Ja solange organisiere  ich schon Läufe (  Muckenkogl 36x,  Schöpfl  31xusw )aber auch den Triathlon  in  Obergrafendorf gibt's schon  über  30Jahre.Ja und  laufen tu  ich ja  schon  viel  länger. In Zeiten wo es  noch  keine  M60 gab sondern man ganz stolz den ältersten Teilnehmer feirerlich  geehrt Hat.  Da  waren Geier  Gottfried, Zelenka  Rudi und  auf  den langen Strecken der  Pattermann  Edgar in  unseren Breiten so was von " unverständlich"   für uns  Jungen , das  man in   so  einem  Alter   noch  laufen  kann. Heute gehts bis zur   M80 in  den  Ergebnislisten. Was  für Aufregung  beim 1ten Wien Marathon für  knapp  750  Starter, heute stehen zigtausend am Start. So  ändern sich  halt die  Zeiten Und  s werden wir auch weiter hin unsere  Laufschuhe anziehen und unseren  geliebten  Sport ausüben... so lange es  eben  geht

Training nach Greif Plan

Natürlich halte ich  mich bedingt ( hab ja Mittwoch meine Lauftruppe mit eigenem   Tempotraining ) und die  35er werden bei  mir zu25 er ( schon aus Vorsorge für  meine  müden Knochen ). Aber sinngemäß halte  ich  mich  schon daran (außer  Mallorca Laufwoche ).  zb.  werde  ich den HM  in Herzogenburg  als  Treppenlauf lt  Programm laufen oder   den Hm  in Palma als lockerer Tempolauf.  Trotzdem  bin  ich  mit  einigen  erzielten Eckdaten  mehr als  zufrieden. Beim Gewicht von 78 jetzt bei  71  gelandet, den  Km schon  unter   5  Minuten gelaufen und bei3  Läufen schon  5 " Holger Maiers "abserviert !

Greif Plan oder Holger Maier Jagdt ?

Nach  dem  es   mir in Melk  und  am Mittwoch beim Training  sehr gut  gegangen ist, stellte  sich die  Frage. Weiter   nach  Greif  Plan   trainieren  oder  Holger  Maiers erwischen  ? O.K.  Josefilauf   mit  seinen  Bergstücken  (    für  mich  Gehstücke  )  nicht  gerade  ideal   aber  ein  Versuchs wars   wert.  Temperaturen  passten  auch  also auf   nach    Hofstetten. In   der Nähe  meiner  " Holger  Maiers" am  Start und   schön  gemütlich angegangen.Bergauf   gegangen und viel verloren,bergab wieder viel eingeholt und die letzten  1,5  km ordentlich Gasgegeben.  Ergibt   4  Holger Maiers.....  hihihi  und jetzt  ab nach  Malle  !

Es läuft so gut wie noch nie !

leider    nicht  mein   Training  sondern die  Nase .Also kann  ich  mich auf  Stabilisierungsübungen ( gerade  liegen im Bett )konzentrieren

Greif Trainingsplan - Bericht Jänner

Also  motivierend ist er auf jeden  Fall  !  Auch  wenn ich manches    streichen   muß ( da  eigenen Laufveranstaltung  oder  Crosswettkämpfe an  den 35er  Wochenenden am persönlichen  Ablauf  standen ) Auch  mit  meinem Training  am  Mittwoch  mit  meiner  Truppe  führt  kein  Weg  vorbei. Die  Tempoeinheiten aus dem Greifplan  versuche ich   dann  halt an  anderen  Tagen einzubauen,  auch  die  20erlass  ich   nicht  aus .Nach  dem Jänner  kann man auf jeden Fall  Fortschritte erkennen, auch   mit  dem Gewicht gehts  langsam runter .Motivation ist der Plan auf  jeden Fall


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4