Geklappt !

Bei  Sonnenschien  und  angenehmen Lauftemperaturen  gings  rechtzeitig  nach  Ruppersthal  zum  Mammut-Crosslauf.  Eine  Runde  einlaufen ...da  gigs  eigentlich   nicht  besonders.  10 Uhr  start und da Nettozeitnehmung war ging  ich  bewußt als Letzter auf  die  Runde. Mit  dem  sicheren  Gefühl  mindestens  30  Sekunden  oder  mehr  " moralishen "  Vorsprung  zu  haben, wenn ich auf  einen  persönlichen  Laufgegner   treffe. Dominik   bald  überholt,  Sommer  Monika  auch und  nun  gings  gegen " Dorli " Langsam  näher  und den  Berg abgewartet  und   in der  2ten Runde   schwuuuuups  vorbei.  Tempo  angezogen damit  nix  passieren kann  und  schon trauchte  Günther  vor  mir  auf. Bis  zum  Beginn der  Steigung aufgeschlossen  und dann einfach gedacht  " Warum soll ich  mich am  Berg  mit  ihm duellieren wens eih deutlich vor  ihm  bist " Also verwaltet  bis  zur  Zielline und dann war  Günther  doh überrascht das  ich in der  Ergebnislsite  so deutlich  vor  ihm bin. Ja0:34:27 sind  auch schneller   als  im  Vorjahr. Training  zalht sich aus !

Erster Test: Mammutlauf

Nach  meiner  langen  Verletzungspause   und  Wiedereinstieg  ins  Training  ist  wohl  der Crosslauf der  erste  ernstzunehmende    Test  meiner  Laufform. Die  34:41  aus  dem  Vorjahr  sind  eh  utopisch  aber  unter  36  Minuten sollens  schon  werden. Ja  und  vorm  Dominik....

Laufbericht Crosslauf Weinburg

  über  1000km  im heurigen Jahr  weinger  machen sich  natürlich auch  bei  Wettkämpfen  bemerkbar. Bin  trotzdem froh wenigstens halbwegs beschwerdefrei laufen  zu  können. Mit solcher Einstellung stellte  ich  mich natürlich ganz  hinten hin bzw zu Ratti  und Felix. Dann  gings  gemütlich  los und  anstatt  schneller  zu  laufen  blieb  ich  4  Runden  bei den  beiden. Leider   in der  5ten  Runde  ein  kleines  Tief auf  der  Wurzelstrecke  und  so  konnte  ich den Plan- in der letzten  Runde  Gas  zu  geben - vergessen !Aber auf den  Gram Charly  lief  ich  noch auf- und im Vertrauen einer  Nettozeitnehmung-  1  Sekunde  hinter  ihm ins  Ziel !  Schei.... es war  Bruttezeitnehmung

Crosslauf Weinburg Vorschau

Nach der  langen Verletzungspause  wirds  wohl   nichts  mit einer  Zeitverbesserung   aus  dem Vorjahr ( 38:48) aber   die  Zeit  vor  2  Jahren ( 41:07) sollte  schon zu  schaffen sein. Obwohl  ich am Donnerstag  den  Wien  Marathon 2020 gelaufen  und  gefinisht  habe,sind  die  Anstrengungen  hoffentlich   nicht  mehr  zu  spüren


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4