Palma Marathon 2017

fand   wie  alljährlich  bei   sehr warmen  Temperaturen  statt. Nach dem wir  schon die  ganze Woche  fleissig laufend  unterwegs waren waren die  Erwartungen  nicht   sehr  hoch .  Trotzdem  schaffte  Manuela  den  7ten Platz beim Hm in ihrer  Altesklasse. Wir  gratulieren... und ab ins  26 Grad  warme  Meer !

Wachaumarathon zu Superbedingungen

Kühl, feucht und  beim HM nur ganz leichtes Nieseln. Ideale  Bedingungen, dazu  Top organisiert... Läuferherz was  willst du  mehr. Da sowieso  ein  Long  jogg bei  mir am Programm stand gings  für  mich als  Tempomacherstand  für  eine  Lauffreund nur   darum die   2:30  zu  knacken.  Alles was   drunter ist, wäre ein Erfolg. Als 3996 gings  über  die  Startlinie und im Ziel als 3509 mit 2:19:54. Mehr  als  zufrieden und  es  hat wirklich Spaß  gemacht  ohne  großen Druck einen HM  zu  bestreiten

Redl Alois gewinnt Karriegl- Geländelauf

Trationell schönes   warmes  Laufwetter bei  einem der  ältesten Laufveranstaltungen  in NÖ. Da   hielt   aber Redl Alois  vom ASK Mc Donalds  Loosdsorf  sich den  Gesamtsieg zu holen. Für  mich  wars  nach dem Trainingsstart für  den Herbst eine willkommene  Abwechslung mal  wieder  unter   Wettkampfbedingungen einen  unserer " Läufe  des Monats" des  LC Wienerwaldsee zu  bestreiten. Und es  ging  gar   nicht mal  so  schlecht. Die  Bergpasagen wurden  gegangen und   mein  bekannt  guter Schlußangriff mit  Zielsprint brachte  mir   noch  3  Plätze vor.  Ergebnisse gibt's  auf  www.asvpressbaum.at 

Vor dem Finale des Wachauer Berglaufcup

führen Wagesreiter  ( M20)Donaubaum ( M30) Schiefermayr  ( M40)Felnhofer ( M50)Hofer ( M65) und Stadler  Monika  (  W50) ihre  Klassen an. Die  Entscheidung  fällt am 21.10. in Krems beim  Berglauf  auf  die  Schwarzalm

Landhauslauf St. Pölten im Regen

Nach  meinem sommerlichen  Regenerations-Triathlon  ( Badesee, Griller,  Gourmemeile  ) gings   bei  leichtem  Regen zum Landhauslauf St.  Pölten.  Aller  Anfang  ist  schwer und  so  ist der  Wiedereinstieg ins  Renngeschehen deutlich  schlechter   gelungen als  erwartet. Nicht so Mario Sturmlechner der  mit  guten 33:45 über  die  10  km  siegreich war


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4