• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Soll man nicht ......

vor einem Wettkampf zum Frühstück frischen Orangensaft und eine Magnesiumtablette nehmen. Man ist zwar dann schnell aber nur am Weg zum WC. Daher hab ich noch am Start überlegt weg zu rennen oder...Dann ganz langsam gestartet u ja keine Erschütterung mit Folgen aus zu lösen..Ging dann besser als erwartet und heim zu in der Hitze nix riskiert und "unfallfrei" ins Ziel gekommen. Platz 3 in der M70 und mit der Zeit von 32:49 für die 5,2km auch zufrieden

Berglauf Hegerberg

Am22.6steigt  der  1te  Lauf  des  SUPER  SOMMER  SERIE  MIR den   Berglauf   auf  den  Hegerberg.   Ausschreibung  bereits  online

Steininger triumpfiert beim Verfolgungslauf

Tolle Laufzeit von 0:19:09 über  die 5 km und das Samitz Günther sich in der 2ten Runde knapp vor dem Zel verlaufen hat reichten ihm zum Sieh. In der Wertung nach der erzielten Laufzeit siegte Schndler Peter in 0:18:19

2 Gründe für Hardegg

gabs gestern für mich zum Berglauf nach Hardegg zu fahren.1. die wunderschöne Strecke durch den Nationalpark- rüber in die Tschechei zurück über die Hängebrücke und 2. mein Duell mit einem Berglauf  WM und Europameiserschaftsteilnehmer im Berglauf in meiner Klasse, Schwer enttäuscht das er  kurz  vorm Start auf die kurz Strecke umgemeldet hat. Damit war der Klassensieg für mich sportlich wertlos und daher wurde ein Landschaftsgenusslauf gemacht.Hoffe  den Lauf  gibts 2025 wieder und  vielleicht an einem Sonntag. Dann kann  man das mit einem Familienausflug kombinieren mit einer Führung der Wildkatzen