• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Bilanz Juni 2024

Eine  ruhige Phase mit wenig KM ( 158) und wenig "Druck am Pedal" würden die Radrennfahrer sagen.Stockerlplätze gabs auch, Jetzt ist aber Schluß und beginn Vorbereitung für La Trap Trail auf Mallorca. Das heißt minus 3 Kilo im Juli,5 km in Wilhelmsburg unter 30 Minuten. Am 1.8 sehen wir dann obs geklappt hat

Gechafft !

Vernünftig gekieben  mehr Gehen statt Laufen und  nicht auf Platzierung schauen dann runter zum Auto und hin zum Spartan Race. Dort 3 Stunden in der Hitze...... So den hei0esten Tag überstanden

Auf gehts tzum Berglauf

Bin  ja kein Freund  von Bergläufwn aber  der Start beim Ochsenburger Berglauf fällt unter " kommst du zu meinen Läufen, komm ich zu deinen" Bei angesagten 35 Grad könnte man kurzfristig die M7ß  bs M80 in Hinterholz ( bei der Hälfte) starten zu lassen. Für mich wirds  nur ein "Joggerl" um dann ab 13:45 Michi  beim Spartan Race anzufeuern

2 x auf den Berg !

Auf den Berg.... Freitag um 19 Uhr Hegerberg und Sonntag 10  Uhr rauf auf die Rudolfshöhe

9 Runden sinds geworden

Nach 3 Tage Laufpause wegen dem veißenem Kreuz heute der Versuch bei schwüler Hitze die 8 Runden aus dem Vorjahr zu schaffen. Langsam angefangen trotz der leichten Beschwerden. Erste Ziel war  vor der Liane ( ist auf meiner Holger Maier Liste ) zu  bleiben .Als sie nach 4 Runden ausgestiegen ist Tempo erhöht um mein Ziel zu erreichen. Anfag de 7ten Runde gesehen wenn ich Gas gebe komme ich auch noch in die 9te Runde. Rekordrunde hingelegt und dann die 9te auslaufen. Bin mehr als zufrieden !