Langes Rennwochenende

Hart  trainieren  ohne  Wettkämpfe  geht eigentlich   nicht. Daher  sucht  man eben den  Vergleich  mit  anderen oder Zeiten aus dem  Vorjahr. Mir  geht's  genau so. Daher  heute beim Waldsaunalauf in Schnabling am Start. Feldwege und bergauf...genau  nicht meins.  Aber  der  Veranstalter bemüht sich sou m uns  Läufer, da ist jeder Starter  mehr willkommen. Also einlaufen   für Kapelln am Samstag. VIELE  HUNDE SIND DES HASEN TOD !  Auf  gut  Deutsch  gesagt  wie soll ich  mich  gegen so viele meiner  Lauffreunde wehren  können. Gaby ,Sigrid, Bernadette  2 x Monis ,Martin usw... alles ausgewiesene Bergfüchse und   ich  mit   meiner  Bergallergie.  Dazu  noch  5 Läuferin der  M65 die nicht zuschlagen sind (Trauninger, Rehar,Hofer,Lehr und ein  Tscheche). Da bleibt mir wohl  nur die Aufgabe  meine Zeit vom Vorjahr 44:07 zu unterbieten   oder...… Am Sontag lt Trainingsplan  90 Minuten in  7:24...das ist o.k.. Und  Montag ? Kannst wohl  nur  noch traben weilst  am  Dienstag  um 10:00 bei  Dr., Waitzer Ergometrie hast. Wenns  Wetter  passt mach ich das  beim Ottensteiner  Seelauf


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4