• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

4 x 2000m Tempoflextraining

gabs  gestern auf  der  Laufbahn und das  ging ganz schön in  die Knochen. Da  heute  der  Visionrun  für   einige  am Programm steht und  einige sich  vor  der   " Einheit" drücken  wollten, warens  nicht  so  viel  wie  normal bei unserem Bahntraining (  ca  30 )Aber wer  sich  halt   nicht  quälen will, soll halt  dann  bei  fehlenden  Erfolgen  nicht  jammern !

Vor dem Finale des Wachauer Berglaufcup

führen Wagesreiter  ( M20)Donaubaum ( M30) Schiefermayr  ( M40)Felnhofer ( M50)Hofer ( M65) und Stadler  Monika  (  W50) ihre  Klassen an. Die  Entscheidung  fällt am 21.10. in Krems beim  Berglauf  auf  die  Schwarzalm

Landhauslauf St. Pölten im Regen

Nach  meinem sommerlichen  Regenerations-Triathlon  ( Badesee, Griller,  Gourmemeile  ) gings   bei  leichtem  Regen zum Landhauslauf St.  Pölten.  Aller  Anfang  ist  schwer und  so  ist der  Wiedereinstieg ins  Renngeschehen deutlich  schlechter   gelungen als  erwartet. Nicht so Mario Sturmlechner der  mit  guten 33:45 über  die  10  km  siegreich war

Felnhofer Karl siegt auch am Hollenburger Wetterkreuz

Beim  vorletzten  Lauf des  Wachauer  Berglaufcup 2017 siegte Karl Felnhofer  von der  Union St.  Veit. Ergebnisse  bereits  online.  Finale  ist dann am 21.10 in Krems  rauf  auf  die  Schwarzalm

Lauftermine 2018 Stand 1.9.2017

So   die  bisher  gemeldeten  Lauftermine  für  unseren  Running  timer  2018 findest du  unter   " Ausschreibungen ". Nächste   Aktualisierung am  1.10 und  mit Ende  Oktober  geht er  dann  in Druck


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4