• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ochsenburger Berglauf am Sonntag

Über   8,2 km geht's    von Ochsenburg  rauf auf  die Rudolfshöhe (594m)  und  wie  es ausschaut  traditionell SONNENSCHEIN  PUR  ! Natürlich stelle  ich  mich der Herausforderung (als Revanche für  Tulln und   Perschling )  gegen die  Moni.  Sie  als  Führende im  österreichischen Berglaufcup  in  ihrer Altersklasse hat mir im  Vorjahr ca  15Minuten  da    abgenommen. Also stehen die Chancen  für  mich eher schlecht

Gibts bald "echte" Hobbyläufe ?

Weil  es  fast   schon    zum  k.....  ist wen  der  Veranstalter neben dem Hauptlauf   noch  einen Hobbylauf  anbietet und dort die Spitzenläufer dann gegen Hausfrauen, 100kg Pfläckel usw  antreten  und  diese deklassieren (  nicht  wenn  er  2 Hauptläufe zb  5 und  10  km anbietet ) Wie  sollen solche  echte  Hobbyläufe funktionieren ?Ganz  einfach :  Startberechtigt und gewertet werden bei den  Herren(  ohne  Altersklassen ) Läufer die im laufenden Jahr  (  Vorjahr ) die  10  km  nicht  unter   50 Minuten geschafft haben  bzw die  meißten  ihrer Wettkämpfe keinen  5er  Schnitt  erreicht haben. Bei den Frauen  eben   55  Minuten  oder  5:30er Schnitt. Natürlich dürfen auch unsere  Spitzenläufer an solchen Hobbyläufen teilnehmen. Sie  scheine dann  eben  auf  der Ergebnisliste ganz  unten  unter   AK(außer  Konkurenz )  mit ihrer  Laufzeit auf.

Und  wenns  keinen Hobbylauf   gibt? Dann wäre die Möglichkeit  eine  Hobbyklasse einzuführen. Er/Sie  verzichtet  beider Anmeldung auf ihre Klasse  und rennt in der  Klasse  HOBBY. Dann siegt eben dort zb  der  1te  mit einer  50er  zeit beim 10er ( wenn er sich für Hobby angemeldet hat  ) und ist   nicht  14ter  in der  M40. Also   für  den  Veranstalter  sinds lediglich 6 Pokale   mehr aber  für  die echten  fast immer chancenlose  Hobbysportle rein Anreiz bei Läufen  mit zu  machen. Wir  werden mal noch  heuer  ein paar Tests bei unseren  Läufen integrieren und  vielleicht finden wir dann 2019 einige Veranstalter die da  mitmachen

BRAVO CHARLOTTE !!!!!!!!!!! 15:07:44

Geschafft  !  Gefinisht beim Ironman  Klagenfurt  mit  toller  Zeit. Da  hat  sich dein  Ehrgeiz und  dein  Training ausgezahlt. ! GRATULATION !

Perschlinger Brückenlauf

Heute morgen  gings zum Perschlinger  Brückenlauf und  aus  den Autoradio plärrt Xavia Nado "  Dieser Weg  wird ein schwerer  sein " Ja  heute   gibt's  die  Revanche von  Tulln    mit Moni. Nur halt auf ihrem Untergrund ( weil Schotterwege  sind   nicht  meins ). Obwohl wir gefühlsmäßig langsam  los  gelaufen  sind  (  waren  ja fast  die  letzten ) KM 1  in  5:03,  Km2 in  5:13 und   nach  der   Hälfte  (  Wende  bei der  Brücke) versuchte ich  mal los zu  kommen. Mit Zwischenspurts... aber das  Keuchen wurde  hinter  mir nicht weniger. KM 3   immer  noch  die  Moni im  Nacken .. da hilft  nur  " Mittwochtstrainigseinheit"  … Steigerungslauf   mit Endbeschleunigung.  Endlich  bei  KM 4  war " Ruhe  "  hinter   mir. Noch  über  die  Brücke und ins Ziel.  GESCHAFFT  ! Mit  Kardinalschnitte bepackt ab nach  Hause,  muß  ja  noch meinen  Berglauf  Dürnstein heute  organisieren. Zu Hause angekommen gabs die  Liste im Internet auch  schon  BRAVO !!! JA UND  NÄCHSTEN SONNTAG  AUF EIN  NEUES  :::::   nur dann  bin  ich chancenlos am  Berg!(  Ochsenburger  Berglauf )

Berglauf Dürnstein

So  die  Strecke   neu  markiert: Weinschlössl  Loiben  ( Start) 1  km  Asphalt  Richung  Höhenweg - dann   scharf  rechts auf Forststrasse ca30 m -dann  nicht   Richtung  Höhenweg sondern gerade durch die  Weingärten  Richtung  Loibnerberg - auf der Strasse ( Asphalt )  Loibnerberg und dann zurück entlang der  Bahn

54:25 !

Bei strömenden  Regen gings  gestern  nach   Tulln(  was ich da   noch  nicht wissen  konnte...z ueiner der  schönsten Laufstrecken  in  einer  Stadt ) zum  Testlauf   für   mich. gut gelaunt  nach den   " Erfolgen " der  Deutschen  bei der  WM und den  üblichen Lügen an de  Startlinie "Lauf heute  eh  nur langsam etc..gings bei idealen Laufwetter  los. Moni zog gleich mal an  und so war Tempo  und  Gegnerin  schon ausgemacht. In der  1ten Runde   noch Paarlaufen, in de2tenRunde   konnte  ich  mich absetzten  und  mit 54:25ins Ziel  kommen. Das  ist deutlich  unter  den 58:10 der Vorgabe, ja  sogar  schneller  als  " sensationell ( 55:10 ")  Training  zahlt  sich  halt doch  aus


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4