• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Regen, Gatsch und...... 57:32

NÖ Landesmeisterschaften  über  10  km in LangenloisalsTempotest  und das  bei  Regen,  Gatsch, teilweiser  unter Wasser stehende  Unterührungen  und  Wiesen.  Also   nicht   die  ideale  Vorrassetzgn   für  den test.  Trotzdem stellte  ich  mich  zu Felix ( Pauli )  und  Ludwig  (  Lehr ). Eine  Runde   mithalten das wäre so  mein Ziel.Gleich  nach  dem  Start  gings rein ins  Wasser  über eine  Wiese und Felix  udn Ludwig in  Sicht. Nach   der ersten  Runde  hörte ich Felix "  Viel  zu  schnell " und da   mußte ich  ihm  Recht geben. Trotzdem überholte  ich ihnund war bis  zur4ten Runde  vor ihm. Ja   und  der  Abstand  zu Ludwig wurde  geringer. Also war  mein Ziel meinen  " Holger Maier " Ludwi gin der 4ten Runde  zu  kriegen.  Der Angriff vom Felix war da Nebensache . Knapp  vorm Hauptlpatz  konnte  ich  aufschliessen  und mit  einem kräftigen  Zwischenspurt  mal  Abstandzu Ludwig  gewinnen. 57:32 lt  Greif  Plan  SUUUUUUUUUUUUPER  ! Holger  Maier Ludwig geschlagen  Landesmeisterschaft 3. M65. Peter  wäre  zufrieden  mit  mir  gewesen

Langenloiser Stadtlauf mit NÖM 10 km Straße

Am Samstag stehen die  NÖ- Meisterschaften  im 10  km  Straßenlauf in Langenlois  am  Programm. Lt Greif Plan wären 60:20 o.k. 59:10 gut 58:10 sehr  gut  und  57:20  suuuper. Wir werden  uns  bemühen !

Regen, Gatsch und Sturm

gabs  gestern  beim  Landhauslauf  in  St.  Pölten. Da war  mein Ziel  (  28:20) wohl  gefährdet oder  ? Nach  dem Stau auf  der  Landeshauptstadtsteggings  flott  weiterim Gatsch  Richtung  Merkur steg  und dann  gegen  den  Wind  rauf bis  Höhe  Unionplatz und  über den ORF zurück zu Start/Ziel. Außer einige  kleine  "Hänger" ( bergauf und  gegen den Wind  ) bin ich  zufrieden und  27:45 sind  mehr  as  Plan. Und   mit  Peter/Peter  auch noch  Platz 2   als Mannschaft erzielt

Tempotest für NÖ Meisterschaften 10km Strasse in Langenlois

Nach  dem  gestrigen  Trainig  (  2  x  600/800/1000/1200) und   heutigem Auslaufen   in  Schauching  gibts   am  Abend   beim Landhauslauf  in  St. Pölten  einen  Tempotest  für die  NÖ  Meisterschaft am Samstag: 28:20 (  5:40er  Schnitt) trotz  Gelände  wären  geplant !

Nach der Hitzewelle wieder normales Training möglich

Endlich    vorbei die  brütende Hitze  und somit wieder normales Trainig möglich. Stand  doch  die  Treppe  am Programm (  4/3/2km). Sollzeiten geschafft, aber man merkt  die " Trainigspause "doch. Gings   vor  der  Hitze  locker, so wars gestern  nur  mit Hilfe   von  Ewald und  Roland  möglich die Zeiten  zuerreichen


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4