Ochsenburger Berglauf Minus 1:36 !

Auf  g8ings  zum   Ochsenburger Berglauf und  zum  Duell  mit  Moni.Hat sie mich  doch  im  Vorjahr  fast  15 Minuten  abgehängt, daher war  mein Ziel  doch deutlicher ran  zu kommen und  vielleicht   sogar an  meinen  Hausrekord von 1:06:14 zu kratzen .Hinter Moni  und  Andrea am  start aufgestellt  mit dem Ziel bis Km 1 drann  zu bleiben. Was  auch  gelang. Dann den  ersten  Berg rauf   ohne  zu  gehen und  bei   Km  3  einen Überblick zu kriegen... Moni 200m Andre 250 Meter  vorne. So   nun  zu  Fuß rauf nach Hinterholz… gehend  ! Bei Km  4  trinken  und weiter Richtung Wurzelweg.  Beide  noch  sichtbar  vor  mir. Am Wurzelweg  kam Gerald vorbei  und das war mein  Tempomacher  für  den letzten  Teil.  Auf einen Schlußangriff verzichtet (hätt mich sonst angesp……) Endzeit 59:00  Bestzeit  um   über 7 Minuten verbessert und auf Moni  nur1:36am Berg verloren. Mehr als    zufrieden !


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4