• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

" Dicke Luft" in der (Berg)Laufszene ?

Immer  lauter  werden die Stimmen die sich gegen das  Antreten  der  Kenianer (  Run  to  gether ) bei  Volksläufen und Bergläufen ausspricht. Da werden   " Profis " noch dazu  aus  einem Land das nach Aufdeckungssendungen des  ZDF in  einem Dopingsumpf beim Laufen konfrontiert ist,gegen  österreichische ( Spitzen)Hobbyläufer geschickt.  Sobald es   Preisgeld gibt wird  dies  den Mangagern in den Rachen geworfen  und unsere  heimischen  Sportler gehen  leer  auf. Noch schlimmer- ihre   sportlichen Leistungen werden gar  nicht  mehr  wahrgenommen


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4