• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

FLORIAN K:

Wir  haben  heute   beider  Akteneinsicht beim LPD erfahren  das  Sie   es  waren  der  gegen den  Altjahreslauf    und  Dreikönigslauf  St.  Pölten  Anzeige eingebracht haben. Begründung    " fehlende  Bewilligung  ".  Natürlich  können auch  Kaiser und  KÖNIGE irren  aber lt NÖ  Veranstaltungsesetz  vom  3.1. 2007 steht unter   Ausnahmen Absatz  7 "SPORTVERANSTALTUNGEN DIE  IN  IHRER ART NACH EINE   GEFÄHRDUNG DER ZUSCHAUER  NICHT ERWARTEN LASSEN " benötigen  keine   Bewilligung.  Natürlich  können  Radfahrer   auch   nicht  wissen ,das es für   Laufveranstaltungen dieser  Art in St.Pölten  zb  einen  eingetragenen Laufclub "Runnersworld"gibt. Aber  informieren  sollte man  sich  halt  vorher  ob man  eine  Privatperson  beschuldigt und  gegeben Falls die Konsequenzen   tragen  muß


Du willst dich gut fühlen und gut aussehen?
Starte heute in deine persönliche lifestyle challenge
Es ist deine Entscheidung!

Werbung 3

Werbung 4